Das Zentrum für Rhythmus und Percussion

Alle Kurse in einer übersichtlichen Tabelle

sortiert nach Herkunft/Stilrichtung, danach alphabetisch.
Stacks Image 12781
AFRIKA
TITEL DOZENT NIVEAU TAG ZEIT FÜR WEN? TERMIN
Afrikanische Rhythmen Fränki B. Frank Anf NEU Mi 18:00 Erwachsene wöchentlich
Afrikanische Rhythmen Fränki B. Frank Anfänger Mi 20:00 Erwachsene wöchentlich
Afrikanische Rhythmen Fränki B. Frank ab Mittelstufe Do 18:00 Erwachsene wöchentlich
Afrikanische Rhythmen Fränki B. Frank Anf NEU Do 20:00 Erwachsene wöchentlich
Afro Percussion Jeanette Kirsch Anfänger Di 17:00 Erwachsene wöchentlich
Afro Percussion Jeanette Kirsch ab Mittelstufe Di 18:30 Erwachsene wöchentlich
Djembe Percussion Janos Crecelius alle Niveaus Mi 18:00 Erwachsene wöchentlich
Kinder trommeln Fränki B. Frank Anf NEU Do 16:30 Kinder ab 8/9 wöchentlich
Kinder trommeln Fränki B. Frank Anf NEU Mi 15:30 Kinder ab 7/8 wöchentlich
Kinder trommeln Fränki B. Frank Anfänger Fr 15:30 Kinder ab 9 wöchentlich
Jugendliche trommeln Fränki B. Frank ab Mittelstufe Fr 17:00 junge Erwachsene wöchentlich
AUS ALLER WELT
TITEL DOZENT NIVEAU TAG ZEIT FÜR WEN? TERMIN
Alles ist Rhythmus! Klaus Staffa Mittelstufe Mo 18:00 Erwachsene wöchentlich
Alles ist Rhythmus! Klaus Staffa Anfänger Di 20:00 Erwachsene wöchentlich
Alles ist Rhythmus! Klaus Staffa Fortgeschr. Do 20:00 Erwachsene wöchentlich
Berlin Body Beats Bijan Boog (Kerkhoff) Mittelstufe Mo 19:45 Erwachsene wöchentlich
Bijan´s Rhythm Lounge Bijan Boog (Kerkhoff) Anfänger Mo 18:00 Erwachsene wöchentlich
Drumcircle Drumming Hardi Barnewold alle Niveaus Sa 15:00 Erwachsene 3. Sa im Monat
Circle grooves Hardi Barnewold Anfänger Di 20:00 Erwachsene wöchentlich
Eltern Kind Trommeln Jeanette Kirsch ab 5 J. NEU 13:30 Eltern + Kind 1 x im Monat
Free Floating Fellows Bijan Boog (Kerkhoff) alle Niveaus Mo 18:45 Erwachsene wöchentlich
Greenpeace Solar Drums Klaus Staffa alle Niveaus So 17:00 Erwachsene 1-2 x im Monat
Modern grooves on the Cajon Paulo Sommer alle Niv. NEU Mo 20:00 Erwachsene wöchentlich
MoSamba Band Fortgeschr. Do 20:00 Erwachsene wöchentlich
Power Percussion pur! Klaus Staffa Fortgeschr. Mo 20:00 Erwachsene wöchentlich
Pure Percussion Power Bijan Boog (Kerkhoff) Mittelstufe Mo 20:30 Erwachsene wöchentlich
Rhythm Sweat & Tears Bijan Boog (Kerkhoff) Fortgeschr. Mo 21:15 Erwachsene wöchentlich
Rhythmus für Einsteiger 1 Uli Moritz Anfänger Mi 18:00 Erwachsene wöchentlich
Rhythmus für Einsteiger 2 Uli Moritz Anfänger Do 18:00 Erwachsene wöchentlich
Rhythmus für Fortgeschrittene 1 Uli Moritz Fortgeschr. Mi 20:00 Erwachsene wöchentlich
Rhythmus für Fortgeschrittene 2 Uli Moritz Fortgeschr. Do 20:00 Erwachsene wöchentlich
Trommeln 50+ Christian Sluzalek Anfänger Di 17:30 Erwachsene wöchentlich
Trommeln mit Handicap Jeanette Kirsch Anfänger Fr 17:00 Gemischt wöchentlich
Trommeln für Hörgeschädigte Jeanette Kirsch Anfänger So 12:00 Kinder 1 x im Monat
BRASILIEN
TITEL DOZENT NIVEAU TAG ZEIT FÜR WEN? TERMIN
Orchestra Pandeirada Matthias Haffner alle Sa 10:00 Erwachsene monatlich
Bloco-Calango Band Fortgeschr. Mi 18:00 Erwachsene wöchentlich
Escola de Samba Dietrich Kollöffel Anf-Mit Di 18:00 Erwachsene wöchentlich
Escola de Samba Dietrich Kollöffel Mit-Fortg Di 20:30 Erwachsene wöchentlich
Maracatu - Treffen Neide Alves Pilger Mittelstufe Sa 13:00 Erwachsene wöchentlich
Maracatu de Baque Virado Neide Alves Pilger Anfänger Mi 20:00 Erwachsene 3. Sa im Monat
Sambagruppe Pamela Rehfeld Anfänger Mi 18:00 Erwachsene wöchentlich
Sambagruppe Pamela Rehfeld Mit-Fortg Mi 20:00 Erwachsene wöchentlich
Sambagruppe Pamela Rehfeld Mit-Fortg Mo 18:00 Erwachsene wöchentlich
Brazil Technik Mix Pamela Rehfeld alle Niveaus Mo 20:00 Erwachsene 1-2 x im Monat
Lateinamerika / Kuba
TITEL DOZENT NIVEAU TAG ZEIT FÜR WEN? TERMIN
Latin Percussion Elke Horner Mit-Fortg Sa 11:00 nur Frauen wöchentlich
Ritmos latinos - A Gozar! Hardi Barnewold Mit-Fortg bitte erfragen Erwachsene wöchentlich
Latin-karibische Percussion Gerd Seemann Anfänger Do pausiert bei Interesse bitte nachfragen
Latin-karibische Percussion Gerd Seemann Mit-Fortg Do 20:30 Erwachsene 14 tägig
Spiel auf dem Cajon Gerd Seemann Anfänger Do pausiert bei Interesse bitte nachfragen
Spiel auf dem Cajon Gerd Seemann Mit-Fortg Fr pausiert bei Interesse bitte nachfragen
Afro-Kubanische Perkussion Matteo Bowinkelmann Anf-Mit Mo 18:00 Erwachsene wöchentlich
SCHLAGZEUG
TITEL DOZENT NIVEAU TAG ZEIT FÜR WEN? TERMIN
Drumset-Studio zum Unterrichten und Üben jederzeit Erwachsene wöchentlich
Schlagzeugunterricht Uli Moritz alle Niveaus nach Vereinbarung Erwachsene wöchentlich
Schlagzeugunterricht Hardi Barnewold alle Niveaus nach Vereinbarung Erwachsene wöchentlich
Schlagzeugunterricht Bijan Boog (Kerkhoff) alle Niveaus nach Vereinbarung Erwachsene wöchentlich
Schlagzeugunterricht Roland Zeldenrust alle Niveaus nach Vereinbarung Erwachsene wöchentlich
DRUMLINE
TITEL DOZENT NIVEAU TAG ZEIT FÜR WEN? TERMIN
Vorbereitungsgruppe BÄM Anf Mi 15:00 Kinder ab 9 wöchentlich
Vorbereitungsgruppe BÄM Anf Mo 16:30 Kinder ab 9 wöchentlich
Technik BÄM Anf Di 16:00 Kinder ab 9 wöchentlich
Dance, Dance BÄM Anf Di 17:00 Kinder ab 9 wöchentlich
Drumline BÄM Anf Do 18:00 Erw + Jgdl wöchentlich
Auftrittsgruppe BÄM Fortg Fr 16:30 Erw + Jgdl wöchentlich
Anfänger BÄM Fortg Mi 16:30 Erw + Jgdl wöchentlich
Technik BÄM Fortg Di 18:00 Erw + Jgdl wöchentlich
Dance, Dance BÄM Fortg Di 19:00 Erw + Jgdl wöchentlich
TANZ und BEWEGUNG
TITEL DOZENT NIVEAU TAG ZEIT FÜR WEN? TERMIN
Kreativer Kindertanz Claudia Schadt Anfänger Sa 11:00 Kinder 4-6J wöchentlich
Berlin Body Beats Bijan Boog (Kerkhoff) Mit-Fortg Mo 19:45 Erwachsene wöchentlich

Ab hier alle Kurse im Detail.

Fraenki-B-Frank-mit-Djembe
afrikanische Rhythmen
mit Fränki B. Frank

Donnerstag--20:00 - 22:00 Uhr--Anfänger NEU
Mittwoch----18:00 - 20:00 Uhr--Anfänger
Mittwoch----20:00 - 22:00 Uhr--Anfänger/Mittelstufe
Donnerstag--18:00 - 20:00 Uhr--Mittelstufe
SCHNUPPERWORKSHOP für Anfänger; fast jeden Monat.

Afrikanische Rhythmen trommeln lernen! Die Rhythmen aus Westafrika sind eine faszinierende Welt für sich, aber auch ein weites Feld für eigene Entdeckungen. In diesem Trommel-Unterricht erkunden wir diese tolle Musik und spielen sie natürlich auch. Wir bauen „Brücken zu unseren Hörgewohnheiten“, ohne den original „afrikanischen drive“ zu vernachlässigen, und beschäftigen uns auch damit, wie man sich das alles merken kann.

Musikrichtung: Afro / westafrikanisch
Instrumente: Djembé und Bass-Trommeln (Dundun: Dundunba, Sangban, Kencedeni)
Info und Anmeldung: Tel: 030 69506316, E-Mail: frankibfrank@gmx.de

Matteo
Afro-Kubanische Perkussion NEU ab November
mit Matteo Bowinkelmann

Montags ------18:00 – 20:00 Uhr———Anfänger - Mittelstufe

Dieser Kurs gibt einen Einblick in afro-kubanische Rhythmen und ihre Besonderheiten.
Wir werden verschiedene afro-kubanische Musikstile erlernen und spielen: folkloristische Stile – wie Rumba, Bembe, Guiro, Abakua, Arara, Palo Monte, traditionelle Bata-Rythmen – und moderne Stile – wie Salsa, Son cubano, Danzon, Charanga, Chachacha, Pilon, Mozambique, Comparsa. Dabei wird eine Vielzahl von Instrumenten – jedes Instrument hat seine eigene Technik und Spielweise — gespielt.

Musikrichtung: afro-kubanisch
Instrumente: Congas, Timbales, Bongo, Batas und Small-Percussion.
Info und Anmeldung: TEL: 015223598304, E-Mail: m.bowinkelmann@outlook.com

Djembe trommeln mit Jeanette Kirsch
Afro Percussion
mit Jeanette Kirsch

Dienstags----17:00 - 18:30 Uhr----Anfänger
Dienstags----18:30 - 20:00 Uhr----Mittelstufe / Fortgeschrittene

Rhythmen aus West-Afrika - mal wild & Laut, mal zart & leise. Wir werden die Melodien an den Basstrommeln und die Grooves an der Djembé kennenlernen, improvisieren und unsere Kreativität entfalten... und vor allem Spaß an der Musik haben !

Musikrichtung: Afro / westafrikanisch
Instrumente: Djembé und Bass-Trommeln
Info und Anmeldung: TEL: 030 62732320, E-Mail:  mail@klanghand.de

Trommler und Percussionist Klaus Staffa
Alles ist Rhythmus!
mit Klaus Staffa

Dienstags----20:00 - 22:00 Uhr--Anfänger
Montags-----18:00 - 20:00 Uhr--Mittelstufe
Donnerstags -20:00 - 22:00 Uhr--Fortgeschrittene

Eine sehr behutsame Einführung in die verschiedenen Trommelkulturen. Ein erfahrener Percussionlehrer zeigt, wie energiegeladen, entspannend und bunt die Welt der Rhythmen sein kann. Es besteht die Möglichkeit, bei verschiedenen Projekten und Konzerten mitzumachen. Es ist möglich, in die fortgeschritteneren Gruppen zu wechseln.

Musikrichtung: Afro - Brasil - Latin - Bodypercussion - Gesang - Fasstrommeln
Instrumente: Djembes, Congas, Sambainstrumente, Dununs u.a.
Info und Anmeldung: TEL: 0163 4417486, E-Mail:  mail@klausstaffa.de

Trommeln mit Bijan Kerkhoff
Berlin Body Beats
mit Bijan Boog (Kerkhoff)

Montags
-19:45 - 20:30 Uhr -Mittelstufe - Fortgeschr.

für Radikale, ab Mittelstufe: 110% Rhythmus auf vielen Ebenen begreifen nicht (nur) verstehen! 
• Diese Einheit widmet sich explicit Bodypercussion und Materialpercussion! Ich kenne keine Mittel Rhythmus tiefer zu verankern - deswegen ran an den Rhythmus-Radi !!! Wir üben auch Stücke und Arrangements.

Instrumente: Körper und Material
Info und Anmeldung: TEL: 0174 9056856, E-Mail: bijan@boogadoo.de

Trommeln mit Bijan Kerkhoff
Bijan`s Rhythm - Lounge
mit Bijan Boog (Kerkhoff)

Montags-18:00 - 18:45 Uhr -Anfänger

Reserviert für 100%ige Anfänger: 80% Entspannung 20% Entfaltung
•  Rhythmus Wellness auf dem Heimweg …für einen frischen Feierabend mit allen, die noch nie ein Instrument gespielt haben, nie getanzt und auch nie mit anderen gesungen haben. max. 6-8 Teilnehmer. 
• Dies ist ein Termin der sich besonders an Anfänger richtet, die sich wirklich noch NIE mit Musik ausgedrückt haben. Tänzer sind also keine echten Anfänger :). Dieser Block ist reserviert für ein entspanntes und behutsames Lernen ohne ungeduldige "fortgeschrittene" Anfänger. Techniken werden ausführlich erklärt und in kleinen Häppchen serviert.

Instrumente:
Conga, Djembe, Cajon, unzählige Instrumente
Info und Anmeldung: TEL: 0174 9056856, E-Mail: bijan@boogadoo.de

calangos
Bloco Calango - Percussion-Band

Mittwochs-18:00 - 20:00 Uhr-Fortgeschrittene

Die Band hat sich in den vergangenen 12 Jahren ein buntes Repertoire an Rhythmen aus aller Welt angeeignet. Zahlreiche Auftritte, CD-Einspielungen, Projekte mit anderen Bands und Orchestern.

Musikrichtung: ein buntes Repertoire an Rhythmen aus aller Welt
Instrumente: Original Samba Instrumente und andere
Info und Anmeldung: Alexander Matthes: 030 69041716, E-Mail: blococalango@web.de

Drumcircle mir Hardi Barnewold
Circle grooves
mit Hardi Barnewold

Dienstags-20:00 - 22:00 Uhr-Anfänger - MIttelstufe

Im Vordergrund steht das Miteinander-Trommeln ohne bestimmte stilistische Vorgaben. Groove und Beat verbinden. Neben dem großen Anteil an spielerisch-offenen und improvisatorischen Elementen kommen auch das Erlernen und Spielen von spannende Rhythmen und das stilübergreifende Zusammenspiel in Rhythmus-Arrangements nicht zu kurz. Eine Portion Body-Percussion darf dabei nicht fehlen. Der Kurs ist als  Ergänzung und Weiterführung  zu dem offenen DRUM CIRCLE DRUMMING

Musikrichtung: Unabhängig von stilistischen Vorgaben
Instrumente: alle Möglichen
Infos und Anmeldung: TEL: 030 31803400, E-Mail:  service@drumsandmore-berlin.de

Djembe Spieler Janos Crecelius
Djembe Percussion
mit Janos Crecelius

Mittwochs18:00 - 20:00-alle Niveaus

Rhythmen und Lieder Westafrikas, Tradition und Improvisation, Emotion und Technik. Musik ist eine Sprache, eine Sprache, die man lernen kann.

Musikrichtung: West-afrikanische Rhythmen und Selbstgemachtes
Instrumente: Djembe und Bass-Trommeln
Info und Anmeldung: TEL: 0176 7240 1567, E-Mail: janoscrecelius@googlemail.com

BÄM-Logo
Drumline
mit Brian Little und Peter Fox für Erwachsenen und Jugendliche ab 16 Jahren

Dienstag----Technik-------------------18:00 - 19:00
Dienstag----Technik-------------------19:00 - 20:00
Mittwoch----Drumline Anfänger—--------16:30 - 18:00
Donnerstag--Vorbereitungsgruppe------18:00 - 19:30
Freitag————Auftrittsgruppe——-------—16:30 - 19:00

BÄM bietet musikalische Aus- und Weiterbildung an, die das Erlernen eines Instrumentes mit Show- und Tanzelementen verbindet und so auch für diejenigen attraktiv ist, die sich eben nicht für Blockflöte, Klavier und Wandergitarre erwärmen können …

Musikrichtung: Drumline
Instrumente: Snares und Bassdrums
Info und Anmeldung: Verena Krajewski E-Mail: info@drumline.berlin

BÄM-Logo
Drumline
mit Brian Little und Peter Fox für Kinder ab 9 Jahren

Montag——Vorbereitungsgruppe--16:30 - 18:00
Dienstag--Technik----------------16:00 - 17:00
Dienstag--Technik----------------17:00 - 18:00
MittwochVorbereitungsgruppe15:00 - 16:30
Freitag----Auftrittsgruppe——--——16:30 - 18:00

BÄM bietet musikalische Aus- und Weiterbildung an, die das Erlernen eines Instrumentes mit Show- und Tanzelementen verbindet und so auch für diejenigen attraktiv ist, die sich eben nicht für Blockflöte, Klavier und Wandergitarre erwärmen können …

Musikrichtung: Drumline
Instrumente: Snares und Bassdrums
Info und Anmeldung: Verena Krajewski E-Mail: info@drumline.berlin

Drumcircle mir Hardi Barnewold
Drumcircle
mit Hardi Barnewold

jeden 3. Samstag im Monat-15:00 - 17:00 Uhr-alle Niveaus

Rhythmus pur genießen und gestalten. Unabhängig von musikalischen Vorkenntnissen und stilistischen Vorgaben können ungezwungen neue Pfade und musikalische Spielwiesen betreten werden.  Improvisation und  Komposition entstehen im Moment. Jeder kann "Leader", "Player" oder "Solist" sein. DRUM CIRCLE DRUMMING ist eine offene Veranstaltung. Neugierige, Interessierte, Wissende, Free-Styler, Anfänger und Fortgeschrittene, Suchende und Findende,  sind herzlich willkommen. Anmeldung  - auch kurzfristig -  ist erforderlich.

Musikrichtung: Unabhängig von stilistischen Vorgaben
Instrumente: alle Möglichen
Infos und Anmeldung: TEL: 030 31803400, E-Mail:  service@drumsandmore-berlin.de

Samba Trommler Dietrich Koloeffel Didi
Escola de Samba
mit Dietrich Kolöffel

Dienstags -18:00 - 20:00 Uhr-für Anfänger/Mittelstufe
Dienstags--20:30 - 22:30 Uhr-für Mittelstufe/Fortgeschrittene

Samba Batucada mit wechselnden Instrumenten
und thematischen Schwerpunkten.

Musikrichtung: Samba
Instrumente: Original Samba Instrumente
Info und Anmeldung:  TEL: 0179 2990061, E-Mail: d.kolloeffel@sapucaiu.de

Eltern_KInd_Trommeln
Eltern - Kind Trommeln NEU
mit Jeanette Kirsch

Sonntags——13.30 - 14.30——Für Kinder ab 5 Jahre und ihre Eltern

Termine 2017: 8.1. // 12.2. // 12.3. // 2.4. // 7.5. // 18.6. // 9.7. // 10.9. // 8.10. // 12.11. // 10.12.

Trommel-Lieder, Klatschen, Stampfen, Rascheln, gemeinsam Musik machen, Bewegungs-Spiele...
Spielerisch die Instrumente und Rhythmen (kennen) lernen, Singen, Lachen, Spaß haben....
Ob mit oder ohne Handicap, im Rollstuhl oder mit Rollschuhen, ob mit Opa, Tante, oder den Eltern, Alle sind herzlich willkommen

Info und Anmeldung: TEL: 030 62732320, E-Mail:  mail@klanghand.de

Trommeln mit Bijan Kerkhoff
Free Floating Fellows
mit Bijan Boog (Kerkhoff)

Montags--18:45 - 19:45 Uhr -Alle Niveaus

Offen für alle Verspielten: 100 % spontan 
• Dieser Termin bietet freie Improvisation für Spieler aller level. Je nach Teilnehmer-Mischung spielen wir einfache, bekannte Rhythmen und probieren Improvisation oder wir entwickeln spontane Grooves .
• Bonus: Ein Coach, als Rhythmustrüffelschwein, führt euch sicher durch den Urwald voller Rhythmus-Ideen und sammelt musikalische Leckereien mit euch ein. Musizieren geniessen, einfach improvisieren und durch leichte Arrangements gleiten. Percussion mix - alle Instrumente

Instrumente: alle
Info und Anmeldung: TEL: 0174 9056856, E-Mail: bijan@boogadoo.de

greenpeace-solar-drums
Greenpeace Solar Drums
mit Klaus Staffa

Sonntags 1-2 x im Monat 17:00 - 19:00 Uhr alle Niveaus

Die Faßtrommelgruppe trifft sich ein mal im Monat und nimmt an Greenpeace- und anderen Aktionen teil. Wir spielen einfache Rhythmen und rappen knackige Texte mit unseren Megafonen.

Musikrichtung: Power Percussion und Texte 
Instrumente: Fässer, Basstrommeln, Megafone
Info und Anmeldung: TEL: 030 4417486, E-Mail:  mail@klausstaffa.de

Fraenki-B-Frank-mit-Djembe
Jugendliche trommeln
mit Fränki B. Frank

Freitags17:00 - 18:00 UhrJugendliche und junge Erwachsene mit Rhythmus Erfahrung

Dies ist zur Zeit ein ehemaliger Kinder-Kurs. Die Kinder sind inzwischen junge Erwachsene. Wir würden uns freuen wenn andere gleichgesinnte und gleichaltrige junge Menschen mit einer gewissen Trommel Erfahrung (am besten afrikanische Rhythmen - muss aber nicht sein) zu uns finden würden.

Musikrichtung: Afro / westafrikanisch / und Selbsterfundenes
Instrumente: Djembé und Bass-Trommeln (Dundun: Dundunba, Sangban, Kencedeni)
Info und Anmeldung: Tel: 030 69506316, E-Mail: frankibfrank@gmx.de

Fraenki-B-Frank-mit-Djembe
Kinder trommeln
mit Fränki B. Frank

Donnerstag16:30 - 17:30 UhrKinder ab 7/8 Jahren NEU
Mittwochs——15:30 - 16:30 UhrKinder 8/9 Jahren NEU
Freitags15:30 - 16:30 UhrKinder ab 9 Jahren
für Jugendliche und junge Erwachsenen siehe hier

Bei der Sache bleiben, führen, abgeben, zusammenarbeiten, „herumspinnen“ und Arrangements lernen.......und natürlich trommeln...... nach Herzens-Lust.

Musikrichtung: Afro / westafrikanisch / "Modernes" und Selbsterfundenes
Instrumente: Djembé und Bass-Trommeln (Dundun: Dundunba, Sangban, Kencedeni)
Info und Anmeldung: Tel: 030 69506316, E-Mail: frankibfrank@gmx.de

Taenzerin Claudia Schadt
Kreativer Kindertanz
mit Claudia Schadt

Samstag-11:00 - 12:00 Uhr--für Kinder von 5 - 8 Jahren

Tänze erfinden, gestalten, erlernen mit Anregungen aus Geschichten, Objekten, Bildern, Tönen... spielerisch altersgerechtem Körpertraining, Rhythmusschulung, allein, zu zweit, in der Gruppe. Bei Interesse auch Eltern-Kind-Tanz.

Info und Anmeldung: TEL: 030 6940276, E-Mail. claudiaschadt@web.de

Kubanische Rhythmen mit Gerd Seemann
Latin-karibische Percussion
mit Gerd Seemann

Donnerstag 18.30 - 20.00 Anfänger (14-tägig) pausiert. Bei Interesse bitte nachfragen
Donnerstag 20:30 - 22:30 Uhr Fortgeschrittene (14-tägig) 

Mit spielerisch-ernsthaftem Spaß begeben wir uns in die Rhythmuswelt der afro-karibischen Musik. Erlernen der Spieltechniken, vor allem der Conga, aber auch anderer Percussions-Instrumente. Das Spiel im Ensemble steht im Mittelpunkt. Mittelstufe: Bolero, Cha-Cha-Cha, Son, Merengue...populäre Rhythmen der karibischen Musik. Technikübungen. Fortgeschrittene: Auf Congas, Bongo, Timbales, Güiro,... spielen wir Rhythmen der Salsa-Musik sowie ihrer traditionellen Wurzeln.

Musikrichtung: Kubanisch, Latin
Instrumente: Congas, Bongo, Timbales, Güiro,...
Info und Anmeldung: Tel. 0152 2980 5788, E-Mail: gerdseemann@gmx.de

Latin Percussionistin Elke Horner
Latin Percussion
mit Elke Horner

Samstags-11:00 - 13:00 Uhr--Fortgeschrittene 14tägig

Rhythmen aus Kuba für rhythmus/tanz-erfahrene Frauen ab 50. Wir spielen kubanische und brasilianische Rhythmen auf Congas, Djembes, Glocken, und Basstrommeln, machen Bodypercussion und bauen uns mit Merksprüchen Eselsbrücken für komplizierte Rhythmen, üben die Spieltechniken der unterschiedlichen Instrumente, erkunden Klänge und improvisieren, arbeiten leichte Arrangements aus und spielen unterschiedliche Stimmen zusammen.

Musikrichtung: Kubanisch, Brasilianisch, Afrokaribisch
Instrumente: Congas, Djembes, Glocken, und Basstrommeln, Bodypercussion
Info und Anmeldung: TEL: 030 6940808, E-Mail: www.elkehorner.de

Maracatu mit Neide Alves Pilger
Maracatu de Baque Virado
mit Neide Alves Pilger

Mittwochs----20:00 - 22:00 Uhr

Einen traditionellen Musikstil mit (dem richtigen) Ausdruck zu spielen erfordert Kenntnisse von drei Dingen: Tanz, Gesang und Technik. Das Verständnis dieser drei Elemente wird dann in die Bewegung des Musikers beim Spiel umgesetzt, die eigentlichen Ausdruck erst ermöglicht. Wir werden sowohl mit den traditionellen Rhythmen als auch mit modernen Arrangements arbeiten, wobei Ihr eure Kreativität mit einbringen könnt und sollt.

Musikrichtung: Maracatu de Baque Virado
Instrumente: traditionelle Instrumente
Info und Anmeldung: TEL: 030 44731290, E-Mail: neide@alves-pilger.de

Maracatu mit Neide Alves Pilger
Maracatu - Treffen
mit Neide Alves Pilger

jeden 3. Samstag im Monat----13:00 - 15:00 Uhr

Ein Treffen für Leute, die Interesse daran haben, die Musik des Maracatu Nação de Baque Virado zu spielen. Es wird keinen Unterricht im klassischen Sinne geben (!), notwendige Information werden aber natürlich vermittelt. Jeder Teilnehmer sollte (soweit möglich) seine eigenen Instrumente inklusive Gurt und Sticks mitbringen. 6,- € Mietanteil pro Teilnehmer.

Musikrichtung: Maracatu de Baque Virado
Instrumente: Alfaia (Maracatu-Trommel), caixa/tarol (Snare), Gonguê (Glocke), Ganzá (Shaker), abê/xequerê (Shakere)
Info und Anmeldung: TEL: 030 44731290, E-Mail: neide@alves-pilger.de

cajon
Modern grooves on the Cajon
mit Paulo Sommer

Montags20:00 - 22:00 Uhr--für alle Niveaus

Im Mittelpunkt steht die Freude am gemeinsamen Musik machen - einfache Rhythmus-Bausteine und Spieltechniken werden auf dem Cajón erlernt. Darauf wird gesungen, gesprochen, mehrere Ebenen überlagern sich, so dass der Körper, die rhythmischen Bewegungsabläufe verinnerlichen kann. Der spielerische Umgang mit dem Material lässt Raum für Improvisation und gemeinsame Kreativität.

Musikrichtung: Rhythmen jeder Musikrichtung
Instrumente: Cajon.
Info und Anmeldung: TEL: 0178 8240662 E-Mail: paulo.sommer@klang-stelle.de

MoSamba
MoSamba - Worldmusikensemble Band

Donnerstag20:00 - 22:00 Uhr--für Fortgeschrittene

MoSambas Musik ist beseelt von rhythmischer und stilistischer Vielfalt wie Tango, Walzer, Flamenco, Latin, Samba, ungeraden Balkanrhythmen sowie Musik aus Afrika, Irland, Algerien und der Türkei.
Besetzung: Percussion, Drumset, Akkordeon, Gitarre, Melodika, …

Musikrichtung: Weltmusik zwischen Tango, Bossa, Balkan, Funk, Afro, Blues und Polka
Instrumente: Bisweilen mit Saxofon, Akkordeon, Gitarre, Gesang und Bodypercussion, ansonsten pure Trommelpower.
Info und Anmeldung:

Matthias-Haffner-Pandeiro-Kurs
Das "Orchestra Pandeirada" mit Matthias Hafner
Termine bis Ende 2017: 14.Oktober, 11.November und 9.12.2017, jeweils 10-12 Uhr.
Termine 2018 werden bekannt gegeben.
gemeinsam werden wir neue Grooves und Techniken lernen und spezielle Pandeiro-Arrangements einstudieren. Der zweistündige Kurs findet 1x monatlich regelmäßig am Samstag statt. Der Kurs eignet sich für verschiedene Niveaus, ein Einstieg ist jeder Zeit möglich. Instrumente stehen für diejenigen, die keines haben, zur Verfügung.

Info und Anmeldung: Tel. 0151 54883574, E-Mail: pandeiromusic@gmail.com

klaus-staffa-am-fass
Power Percussion pur!
mit Klaus Staffa

Montags--20:00 - 22:00 Uhr--für Fortgeschrittene

Hier ist alles spektakulär: Kraftvolle Rhythmen auf großen Fässern und dicken Basstrommeln. Rhythmus-Texte werden gesprochen, gesungen, gerappt. Das macht Spaß: Große Bewegungen, Moves, Sprünge, Arme wirbeln. Wir lernen Grundlagen von verschiedenen Trommeltechniken, Rhythmusstrukturen mit Hilfe von Bodypercussion und Rhythmusspielen. Wir entwickeln eigene Trommel-Arrangements.

Musikrichtung: Urban Street-Beats
Instrumente: Fässer, Basstrommeln, Mülleimer, Abwasserrohre ...
Info und Anmeldung: TEL: 0163 4417486, E-Mail:  mail@klausstaffa.de

Trommeln mit Bijan Kerkhoff
Pure Percussion Power
mit Bijan Boog (Kerkhoff)

Montags--20:30 - 21:15 Uhr--Mittelstufe - Fortgeschr.

Volle Kraft voraus! Cuban-Afro-Funk für Fortgeschrittene: 50% Spaß, 30% Schweiß, 20% Spannung = 100% Groovig Stücke spielen. 
• Schwerpunkt Djembe, Cajon und Conga und Bass. 
• Gezielte Warm ups und schweisstreibende Ausdauerübungen für knackiges Spiel in brennende Grooves in atemberaubenden Stücken. Fortgeschrittene Technik wird hier vermittelt. Ein immerwährender Wechsel aus den umfangreichen instrumentalen Möglichkeiten im Groove.

Instrumente: Schwerpunkt Djembe, Cajon und Conga und Bass
Info und Anmeldung: TEL: 0174 9056856, E-Mail: bijan@boogadoo.de

Drumcircle mir Hardi Barnewold
Ritmos Latinos - A Gozar!
mit Hardi Barnewold

jeden 1. und 3 . Dienstag im Monat.
20:00 - 22:00 Uhr----Anfänger - MIttelstufe

Zum Genießen sind sie: Die pulsierenden Latino-Rhythmen, die wir in diesem neuen Kurs lernen und vor allem lustvoll spielen wollen. Afro-Kubanische und Afro-Karibische Rhythmen in traditionellen und modernen Arrangements stehen auf dem Spielplan. Salsa, Merengue, Bomba, Conga, Pilon heißen einige dieser Rhythmen. Wir lernen die nötigen Techniken auf den typischen Instrumenten (Conga, Cajon, Timbales, Bongo, Güiro, etc.) und spielen die Rhythmen in einfachen und komplexer werdenden Arrangements mit Breaks und Variationen. Dabei gestatten wir uns gelegentliche Ausflüge in ungewöhnliche Instrumentierungen. Body Percussion und einfache Bewegungs- und Tanzspiele bringen viel Spass und helfen uns die Rhythmen einfach und natürlich zu erfassen. Im Vordergrund steht Spielen knackiger Arrangements und das gemeinsame Musik machen.

Musikrichtung: Salsa, Merengue, Bomba, Conga, Pilon, etc.
Instrumente: Conga, Cajon, Timbales, Bongo, Güiro, etc.
Infos und Anmeldung: TEL: 030 31803400, E-Mail:  service@drumsandmore-berlin.de

Trommeln mit Bijan Kerkhoff
Rhythm, Sweat & Tears
mit Bijan Boog (Kerkhoff)

Montags--21:15 - 22:00 Uhr--Fortgeschrittene

für Profis und Interessierte: 150% Geben und 100% Nehmen - wir holen das Letzte aus uns raus! Mit Conga, Djembe, Fass und Cajon werden fruchtige Rhythmuscocktails serviert und anspruchsvolle Arrangements gespielt. 
• Das Rhythm-Lounger Repertoire besteht aus vielen Stücken zwischen klassisch Afro Latin und Modern Streetbeatz, inkl. krummer Rhythmen.

Instrumente: Conga, Djembe, Fass und Cajon
Info und Anmeldung: TEL: 0174 9056856, E-Mail: bijan@boogadoo.de

Ulli_Moritz
Rhythmus für Einsteiger
mit Uli Moritz

Mittwochs----18:00 - 20:00 Uhr---(Kurs 1)
Donnerstags--18:00 - 20:00 Uhr---(Kurs 2)

... für Einsteiger und alle, die immer wieder das Einfache brauchen und lieben.
für die, die Rhythmus lernen und genießen wollen - mit viel Ruhe, Spaß, Konzentration, Kontakt, Kraft, Entspanntheit. Rhythmusspiele, Bodypercussion, Texte, Technikübungen, traditionelle und eigene Rhythmen, Improvisation und Notation.

Musikrichtung: traditionelle und eigene Rhythmen
auf Alltagsdingen und Instrumenten: Abwasserrohre, Congas, Gedichte, Sticks, Djemben, Lieder, Rahmentrommeln, Caxixis, Cajons .....
Info und Anmeldung: TEL: 030 892 78 86 E-Mail: Moritz-bodybeat@gmx.de

Ulli_Moritz
Rhythmus für Fortgeschrittene
mit Uli Moritz

Mittwochs----20:00 - 22:00 Uhr---(Kurs 1)
Donnerstags--20:00 - 22:00 Uhr---(Kurs 2)

für experimentierfreudige Rhythmusfreaks mit Trommelerfahrung
Das Ziel: eine Gruppe, die ein eigenes Programm mit lustvoller Performance auf die Bühne bringen will. Wir erlernen traditionelle Rhythmen, übertragen sie auf andere Instrumente, erfinden eigene Variationen, Breaks, Themen. Rhythmusübungen, Impro-Sequenzen wechseln ab mit konzentriertem Lernen. Wir werden an beiden Tagen inhaltlich ähnliche Themen behandeln, damit sich beide Gruppen nicht auseinander entwickeln und wir bei Auftritten eine große Gruppe bilden können.

Musikrichtung:
Wir entwickeln neue Rhythmen
Instrumente: übliche und unübliche
Info und Anmeldung: TEL: 030 892 78 86 E-Mail: Moritz-bodybeat@gmx.de

Samba mit Pamela Rehfeld
Sambagruppe - Trommeln lernen mit Spaß und Bewegung
mit Pamela Rehfeld

Brazil Technik Mix
Montags—.—20:00 - 22:00 Uhr----alle Niveaus

Sambagruppe (Rhythmusmix)
Montags—.—18:00 – 20:00 Uhr----Mittelstufe bis Fortgeschrittene
Mittwochs—..18:00 - 20:00 Uhr----Anfänger
Mittwochs---20:00 – 22:00 Uhr----Mittelstufe bis Fortgeschrittene

In der Sambagruppe lernt ihr die typischen Samba Instrumente(siehe unten) kennen und spielen. Afrobrasilianische und moderne Basis-Rhythmen werden zu komplexeren Stücken arrangiert und mit eigenen Ideen, Breaks und Phrasierungen aufgepeppt. Rotation innerhalb der Gruppe.
Brasil Technik Mix ist offen für alle, und bietet Techniken und Rhythmen aus Nord- und Südbrasilien, wechselnde Instrumente fast aller Art. Der Einstieg und Einzeltermine sind jederzeit möglich. Der Unterricht ist an die Teilnehmer angepasst, und Wünsche werden nach Möglichkeit eingebaut. Instrumente sind vorhanden. Bitte Gehörschutz mitbringen.

Instrumente: Surdo, Timbal, Repinique, Tamborim, Caixa (Snare), Shaker, Glocken etc.
Info und Anmeldung: TEL: 0177 584 59 51, E-Mail: pamela@heartbeat-brazil.de

Schlagzeug mit Bijan Kerkhoff
Schlagzeugunterricht
mit Bijan Kerkhoff

Termine nach Vereinbarung
für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Meine Unterrichtsform fordert meine Schüler in Ihrer gesamten Wahrnehmung und basiert nicht auf einer rein mechanischen Ausführung von Bewegungsabläufen nach Noten. Es schult Koordination, Konzentration, Gehör und Ausdruck als ganzheitliches Konzept, um das Schlagzeugspiel genauso wie Sprechen als Verbindung von Klang und Bewegung zu erleben. Gruppenunterricht hilft durch positive Konkurrenz zusätzlich zu motivieren. Unterrichtsinhalte: Mit Musik/ Playalongs spielen, Spieltechniken, Drumsetkoordination, Gehörbildung, Notenlehre, Analyse von Schlagzeugarrangements in Songs und Soli, Stilanalyse.

Info und Anmeldung: TEL: 0174 9056856, E-Mail: bijan@boogadoo.de

Drumcircle mir Hardi Barnewold
Schlagzeugunterricht
mit Hardi Barnewold

Termine nach Vereinbarung
für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Schlagzeug- und Trommelunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Passender Unterricht für jedes Alter und für jede Könnens-Stufe. Anfänger lernen ihr neues Instrument spielerisch kennen. Fortgeschrittene verbessern ganz individuell ihre Technik, ihren Groove und ihr spielerisches Können. Kinder ab 5 Jahren, die verschiedene Instrumente spielend ausprobieren wollen, Jugendliche, die schnell mit ihrer Band auftreten wollen, erfahrene Spieler, die vielleicht ihr Hobby zum Beruf machen wollen und Erwachsene, die schon immer mal in der Gruppe trommeln oder es am DrumSet krachen lassen wollten, sie alle sind herzlich willkommen. Mögliche Unterrichts-Inhalte: Grooves, Beats, Fills, Koordination,Timing, Notenlesen, Sticktechnik, Fußtechnik, stilsicherer Interpretation, Improvisation, Bandcoaching, Play Alongs, Rock, Pop, Jazz, Hip und Hop, Jazz, Klassik u.v.m.

Info und Anmeldung: Tel: 030 31803400, E-Mail: service@drumsandmore-berlin.de

Schlagzeuger Roland Zeldenrust
Schlagzeugunterricht
mit Roland Zeldenrust

Termine nach Vereinbarung
für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Egal, ob du jung oder alt bist, Anfänger oder Fortgeschrittener - jeder, der gerne Schlagzeug spielen lernen oder seine Fertigkeiten erweitern möchte, ist herzlich willkommen. Einfach zum Spaß trommeln oder zum Profi-Schlagzeuger ausgebildet werden - alles ist möglich! In individuellen Privatstunden kannst du selbst über deine musikalische Ausrichtung (Pop, Rock, Latin, Jazz, Fusion, R&B, Funk, Soul, Hip hop usw.) und dein Tempo entscheiden. Von den ersten Stunden an wirst du begeistert sein, einfache Rhythmen zu erlernen und deine Lieblingsmusik zu spielen. Spaß am Spielen und Freude über die eigenen Fortschritte stehen im Mittelpunkt meines Unterrichts. Der Unterricht schult deine Haltung und Koordinationsfähigkeit. Du lernst, Noten zu lesen und das Schlagzeug zu stimmen. Als fortgeschrittene/r Schüler/in nimmst du neue Herausforderungen an und verfeinerst deine Technik.

Info und Anmeldung: TEL: 0163 4604406, E-Mail: roland@zeldenrust.org

Uli Moritz am Schlagzeug
Schlagzeugunterricht
mit Uli Moritz

Termine nach Vereinbarung
für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Einzel- und Gruppenunterricht für Anfänger, die ihr Instrument entdecken wollen und Fortgeschrittene, die ihre Technik und ihr Können individuell verbessern wollen. Qualifiziertes Lernen mit Spaß! Koordination, Timing, Stick Control, Notenlesen, Interpretation,Improvisation, Bandcoaching u.v.m.

Info und Anmeldung: TEL: 030 8927886, E-Mail: Moritz-bodybeat@gmx.de

Gerd Seemann auf dem Cajon
Spiel auf dem Cajón (de Perú)
mit Gerd Seemann

Pausiert! Bei Interesse bitte nachfragen.

Sonorer Bass, "knackiger" Slap mit Snare-Effekt sind die markanten Sounds des Cajón. Ob Hip-Hop, Flamenco, afro-karibische Rhythmen - it sounds good. Mit Aufwärm- und Spieltechnik-Übungen bereiten wir uns jeweils vor. Rhythmen und Klänge von anderen Percussionsinstrumenten werden wir mit "einbauen". "Rhythmuserfahrene" Neben dem Erlernen der Rhythmen auf dem Cajón stehen auch die Improvisation und das Zusammenspiel mit anderen Percussionsinstrumenten im Vordergrund.

Musikrichtung: Merengue, Flamenco, Afro-Perú, Rumba, Hip Hop..
Instrumente: Cajón la Perú, Bongó, Small Percussion. Nach Möglichkeit bitte eigene Cajones mitbringen.
Info und Anmeldung: Tel. 0152 2980 5788, E-Mail: gerdseemann@gmx.de

Klanghand_240px
Trommeln mit Handicap
mit Jeanette Kirsch

Freitags----17.00 - 18.00——Alle

Trommeln für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Handicap / in Begleitung. Gemeinsam Rhythmus erfahren,  mit den Händen auf der Djembé, mit den Stöcken auf den Basstrommeln.  Rasseln, klatschen, stampfen, singen, sich bewegen..

Info und Anmeldung: TEL: 030 62732320, E-Mail:  JeaKirsch@web.de

DGS-KIDS-Jeanette
Trommeln für Hörgeschädigte Kinder
mit Jeanette Kirsch
für Kinder ab 6 Jahren und ihre Eltern

Termine: 8.1. // 12.2. // 12.3. // 2.4. // 7.5. // 18.6. // 9.7. // 10.9. // 8.10. // 12.11. // 10.12. //
Sonntags 12 - 13 Uhr

mit Unterstützung in Deutscher Gebärdensprache.
Trommeln, Vibrationen fühlen, Rhythmen spielen, auf Trommeln aus West Afrika

Info und Anmeldung:  SMS: 0163 6273232, E-Mail: mail@klanghand.de.
Weitere Infos auf: www.klanghand.de

Christian-Sluzalek-200px
Trommeln 50+
mit Christian Sluzalek

Dienstags---17:30 - 19:30 Uhr——Anfänger/Mittelstufe

Für all die Junggebliebenen ab 50 J. die Lust auf Neues verspüren. Mit viel guter Laune tauchen wir ein in die Welt der afro-brasilianischen Percussion. Schwerpunkt liegt auf dem miteinander Erleben, der Freude am Trommeln und der (wieder-) Entdeckung der eigenen Fähigkeiten.

Musikrichtung: Brasilianisch und eigene Arrangements
Instrumente: Samba Instrumente, Djembe
Info und Anmeldung:  TEL: 030 78006867, E-Mail: sluz@kabelmail.de

Ab hier alle Dozenten.

Klaus-Staffa
Klaus Staffa

Ausgedehnte Percussion-Studien in Europa, Afrika, Brasilien und Mittelamerika. Schauspielausbildung, Ausbildung in Atemtherapie und Psychodrama. Mitwirkung   in einer Vielzahl von Musik-, Tanz- und Theater-Produktionen als Schauspieler, Komponist, Musiker und Performer . 10 Jahre lang Tourneen mit "Elefanten" durch Deutschland und Europa . Gründer u.a. des europaweiten Sambafestivals „Samba Syndrom“, der Gruppe „Ramba-Samba“, des Jugendprojekts „streetbeat“, der Power-Percussion-Gruppe "BIG-DRUMS".  Leiter von Berlins größtem Percussion-Institut groove . Dozent an vielen Instituten, Musikschulen und Universitäten im In und Ausland. Empfänger zahlreicher Musik und Theater-Auszeichnungen.
KONTAKT: TEL: 0163 4417486, E-Mail:  mail@klausstaffa.de. Weitere INFOS www.ich-will-trommeln-lernen.de

Christoph-Renner
Christoph Renner
Musiker, Rhythmuslehrer. Unterricht für alle Alters- und Berufsgruppen auch an sozialen Brennpunkten und in Projekten mit Theater und Tanz. Gründung und Leitung zahlreicher Percussion- und Weltmusikbands. Gibt Fortbildungen und Seminare für Firmen, Institutionen und pädagogische Einrichtungen sowie Events mit Teambuilding und Animation. Stilistische Einflüsse aus Brasilien, Kuba, Afrika, Orient, Indien, Balkan wie auch kreative Rhythmusarbeit mit Bodypercussion und Alltagsmaterialien. Dozent an der Landesmusikakademie Berlin. "Ich liebe es, als Lehrer und Musiker, die Menschen von der Vielfalt und Lebendigkeit der Musik zu begeistern." Aktuelle Bands und Projekte:Drum Kitchen, Schnaftl Ufftschik,  Danzonite, Jagaresh
KONTAKT: TEL: 0163 - 6959996, E-Mail: chr.renner@googlemail.com. Weitere INFOS: www.christoph-renner.com

ulli-Moritz
Uli Moritz

Geboren 1953, seit 1978 Musiker und Schlagzeug-, Perkussions- und Rhythmuslehrer. Dozent an der Universität der Künste UdK Berlin und an der Landesmusikakademie Berlin; Fachbereichsleiter an der Neuköllner Musikschule; Seminarleiter der Internationalen Gesellschaft für musikalische Fortbildung; Fachberater des Verbandes der deutschen Musikschulen; nationale und internationale Rhythmus-Seminare und Workshops, Fort- und Weiterbildung für Musiker, Lehrer, Erzieher und Therapeuten; Solo-Performances. Mitwirkung an ca. 70 LPs und CDs, zahlreiche Konzerttourneen und Preise. Diverse Veröffentlichungen. Leiter des groove.
KONTAKT: TEL: 030 892 78 86 E-Mail: Moritz-bodybeat@gmx.de. Weitere INFOS: www.uli-moritz.de

BÄM-Logo
BÄM! Erste Berliner DRUMLINE-SCHULE

von Bryan Little, Peter Fox & Kulturprojekte Berlin GmbH
BÄM bietet Berliner Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine musikalische Aus- und Weiterbildung an, die das Erlernen eines Instrumentes mit Show- und Tanzelementen verbindet und so auch für diejenigen attraktiv ist, die sich eben nicht für Blockflöte, Klavier und Wandergitarre erwärmen können …
KONTAKT: Verena Krajewski E-Mail: info@drumline.berlin Weitere INFOS: www.drumline.berlin

Bijan-Kerkhoff
Bijan Boog (Kerkhoff)

Partner, Vater, Musiker, Lehrer, Komponist, Workshopleiter, Autor, gründete 2014 mit Uli Moritz und Leon Griese boogadoo (Verband für Rhythmuspädagogik und Gruppenmusiziernen), Entwickler der „RhythmTools®“ Bijan Boog (Kerkhoff) unterrichtet derzeit Schlagzeug und Perkussion Jazz und Pop an der Musikschule Charlottenburg-Wilmersdorf, der Musikschule Steglitz-Zehlendorf und an verschiedenen Berliner Schulen Klassen im Regelunterricht. Als Privatlehrer leitet er die erste b-school und mit Uli Moritz die b-academy Ausbildungsreihe für Rhythmuspädagogen. Als Seminarleiter und in der Lehrerfortbildung ist er unter anderen für Institutionen wie, die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft, die Landesmusikakademie Berlin, den Arbeitskreis für Schulmusik (AfS), Regionale Fortbildungen Musikalische Grundschule, den Bundesverband Theaterpädagogik e.V. und den Lebenshilfe e.V. aktiv. Außerdem leitet er freischaffend in der freien Wirtschaft Workshops, Leadershiptrainings und Teambuildings für bis zu 200 Teilnehmern. Zusammen mit seiner Partnerin lebt er mit vier Kindern im Schulalter.
KONTAKT: TEL: 0174 9056856, E-Mail: bijan@boogadoo.de. Weitere INFOS: www.boogadoo.de

Taenzerin Claudia Schadt
Claudia Schadt

Tanzpädagogin und Choreografin. Ausbildung in Modern Dance und Körperarbeit bei internationalen Lehrern, in Kindertanzpädagogik bei Leanore Ickstadt. Tänzerin in Berliner Tanz - und Schauspielprojekten. Seit 1987 Unterricht und Choreografien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Tanzstudios, Kitas, Schulen und am Theater.
KONTAKT: TEL: 030 6940276, E-Mail. claudiaschadt@web.de. Weitere INFOS: www.tanztangente.de

Christian-Sluzalek-200px
Christian Sluzalek

Christian (geb. 1967 in Bremen) verbindet seine langjährige Erfahrung im Bereich der Arbeit mit Senioren und der pädagogischen Arbeit, mit den vielfältigen Möglichkeiten der Percussion. Schwerpunkt legt er dabei auf das miteinander Erleben. Ausbildung in brasilianischer Percussion, langjährige Auftrittserfahrung z.B beim Karneval der Kulturen als Mitglied der Gruppe Sussurro do Asfalto. Diverse Fortbildungen an der Landesmusikakademie Berlin.
KONTAKT: TEL: 030 7800 6867, E-Mail: sluz@kabelmail.de

Samba Trommler Dietrich Koloeffel Didi
Dietrich Kollöffel

Musiker, Bandleader, Komponist, Experte für alle Instrumente der brasilianischen Perkussion, erfahrener Lehrer und Workshopleiter, Studienaufenthalte in Brasilien und Ghana, Mitglied im Full Moon Percussion Ensemble, Leiter der Sambaschule Sapucaiu no Samba, CD-Einspielungen, reiche musikalische Erfahrung in unterschiedlichsten Projekten als Pianist, Cavaquinhospieler, Sänger, Theatermusiker, Auftritte im In- und Ausland.
KONTAKT: TEL: 0179 2990061, E-Mail: d.kolloeffel@sapucaiu.de. Weitere INFOS: www.sapucaiu.de

Elke-Horner
Elke Horner

Musikerin und Musikpädagogin, Percussionstudium an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin, seit 1989 mehrere Studienaufenthalte in Kuba, Gründung der Salsaband Orquesta Burundanga. Sie unterrichtet in ihren Gruppen die ganze Palette der Latinpercussion. Im Einzelunterricht steht die Zusammenstellung und Handhabung eines Percussionsetups im Vordergrund.
KONTAKT: TEL: 030 6940808, E-Mail: elke_horner@web.de. Weitere INFOS: www.elkehorner.de

Fraenki-B-Frank
Fränki B. Frank

Perkussionist, seit 1991 jährlich in Afrika und Gründung eines Perkussions-Zentrums in Guinea www.tamana.de. Arbeitete bei verschiedenen Musik und Theaterprojekten mit: Pinimba, Schlangenbrut, Departement Theater Jo Fabian, p3, BIG-DRUMS. Spezialist für die Rhythmen aus der Volksgruppe der "Manden" (Malinke, Sousou, Bambara in Westafrika) mit Schwerpunkt Basstrommeln und Djembé.
KONTAKT: TEL: 030 69506316, E-Mail: frankibfrank@gmx.de. Weitere INFOS: www.rhythmos.de

Gerd-Seemann
Gerd Seemann

Gerd begann Ende der 80?er Jahre mit seine Studienreisen nach Cuba, und hier vor allem nach Santiago de Cuba. Zusammen mit der Gruppe "Kazumbi" spielte er bisher zweimal im Karneval Santiagos. Mit dem Son-Orchester "Congoyá" aus Santiago de Cuba war er 2000 als Bongo-Spieler auf Deutschlandtournee. In Deutschland spielte er in Perkussionsensembles, in Jazzformationen (u.a. "Mambo Inn" mit guest star John Santos) sowie in Salsa-Bands. Jedes Jahr formiert er aus dem Kreis seiner TrommelschülerInnen und Studierenden die "Comparsa"-Gruppe "El Barrio" und spielt damit auf dem Bremer Karnevalsumzug. Gerd arbeitet als Lehrbeauftragter für kubanische Musik und für "Feldenkrais" an der Hochschule für Künste, Bremen sowie an verschiedenen Volkshochschulen und gibt Gruppen- und Einzelunterricht.
KONTAKT: TEL: 0152 2980 5788, E-Mail: gerdseemann@gmx.de. Weitere INFOS: www.gerd-seemann.de

Hardi-Barnewold
Hardi Barnewold

Schlagzeuger und Perkussionist. Arbeitet seit 1984 als Musiker und Komponist in diversen Bands (u.a. Bazar Bizarre) und im Bereich Tanz u. Schauspiel (u.a. Schauspielhaus Bochum; Neuer Tanz, Neuköllner Oper). Div. CD-Produktionen und Tourneen. Pädagogisches Studium der Musik. Unterrichtet seit 1990 an verschiedenen Institutionen zunächst im Ruhrgebiet, seit 2002 in Berlin. Leitet Workshops, Fortbildungen und Rhythmus-Coachings (u.a. Kulturrat Bottrop, UDK- Berlin; Internationale Tanzmesse - Essen, Compagnie Felix Ruckert).
KONTAKT: TEL: 030 31803400, E-Mail:  service@drumsandmore-berlin.de. Weitere INFOS: www.drumsandmore-berlin.de

Janos-Crecelius
Janos Crecelius

Perkussionist und Performer. Musiziert im Varieté, bei CD-, Film- und Theaterproduktionen, an Tanzschulen und mit Bands. Spezialist für Tanzbegleitung für afrikanischen Tanz.
KONTAKT: TEL: 0176 7240 1567, E-Mail: janoscrecelius@googlemail.com

Jeanette-Kirsch
Jeanette Kirsch

Percussionistin, freischaffende Lehrerin für afrikanische Percussion und -Tanz, staatlich anerkannte Erzieherin, Pädagogin und Musikerin für Heilpädagogische Musikarbeit. Seit 1993 Afro-Percussion Kurse und Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Studienaufenthalte in Afrika, Fortbildungen in: Tanz, Theater, Körperarbeit und DGS, Mitwirkende in verschiedenen musikalischen Projekten.
KONTAKT: TEL: 030 62732320, E-Mail: mail@klanghand.de. Weitere INFOS: www.klanghand.de

Matteo-Bowinkelmann
Matteo Bowinkelmann
Musiker und Lehrer für Afro-Kubanische Perkussion.
Matteo, 1987 geboren, hat an der Musikhochschule Rotterdam (CODARTS) Worldmusic / Latin-Percussion studiert. Zwei Jahre lebte und studierte er in Kuba, wo er in die Welt der afro-kubanischen Perkussion eingetaucht ist und sich intensiv mit den folkloristischen Stilen sowie mit der „musica popular cubana“ auseinandergesetzt hat. Während seines Musikstudiums hatte er u.a. Unterricht bei Martin Verdonk, Nils Fischer und Bart Fermie (Rotterdam), bei Adel Gonzales, Miguel Escuriola und Maximino Duquesne (Havanna) sowie Nené Vásquez (Hannover). Matteo spielt in international zusammengesetzten Bands wie „La Fundacion“, „Opaz“, „Ledok“, „ Diogo Picão“ und „Clave Sonora“.
KONTAKT: TEL: 0152 23598304, E-Mail: m.bowinkelmann@outlook.com

Matthias-Haffner-Pandeiro-Kurs
Matthias Haffner

Studierte von 1996 - 2002 lateinamerikanische Percussion am Konservatorium in Rotterdam. Zahlreiche Studienaufenthalte in Brasilien, Kuba, Afrika, Indien. Dozententätigkeit am Konservatorium Codarts in Rotterdam, SKVR Musikschule, EPM Holanda, Musikschule City West Berlin. Fachmann für brasilianische Percussion, Spezialist auf dem Pandeiro. Spielt in zahlreichen Projekten und Bands weltweite Tourneen (USA, Brasilien, Afrika, Europa). Beschäftigt sich intensiv mit Rahmentrommeln (Pandeiro, Riq, Mizhar, etc.) und der “Percuteria”, dem Percussion Set-Up, einer Kombination aus Schlagzeug und Percussion. Gibt weltweit Pandeiro-Workshops, unter anderem auf dem Tamburi Mundi Festival in Freiburg und Istanbul, in New York, Salvador da Bahia, Rio de Janeiro, Toulouse, Paris, Bordeaux, London, Berlin...
KONTAKT: TEL: 0151 54883574, E-Mail: info@matthiashaffner.com Weitere Infos: www.matthiashaffner.com

Maracatu Percussionistin Neide Alves Pilger
Neide Alves Pilger

Neide Alves Pilger wurde in Recife/ Pernambuco (Brasilien) geboren wo sie Perkussion und Musikpädagogik studierte. Sie befasste sich intensiv mit der Geschichte und den Hintergründen der Musikstile und -ereignisse ihrer Heimat (manifestações folclóricas). Als Musikerin ein Teil von diesen zu sein, war immer ihr Ziel gewesen.
Seit Beginn ihres Studiums spielte sie in den verschiedensten Gruppen, sei es auf der Straße beim Carnaval, auf Bühnen, mit Sinfonieorchestern, im Theater oder im Studio. Sie gründete das Projekt Maracatu-Treffen und sie ist Gründungsmitglied der Gruppe 30°. Sie ist Batuqueira (Perkussionistin) von Maracatu Estrela Brilhante do Recife, freie Dozentin bei Landesmusikakademie Berlin (im Rahmen des Samba Syndrom-Treffens, der "Klangwelten Festival", in Zusamenarbeit mit dem Fokus Schlagwerk e. V..
Sie bietet Privatunterricht und Workshops für Erwachsene und Kinder in Berlin (Perkussion und Musikalische Früherziehung) als Gruppe- und Einzelunterricht an. Sie ist Musikschullehrerin an der Musikschule Steglitz - Zehlendorf (Unterrichtsfach Musikalische Grunderziehung für Grundschule).
KONTAKT: TEL: 030 44731290, E-Mail: neide@alves-pilger.de. Weitere INFOS: www.myspace.com/maracatutreffen

Pamela-Rehfeld
Pamela Rehfeld

Schon als Kleinkind hat sich Pamela mit Musik und Tanz befasst und verfügt mittlerweile über mehr als 30 Jahre Tanzerfahrung in verschiedensten Bereichen mit ersten Bühnenauftritten im Alter von 7 Jahren. Das Hauptaugenmerk gab sie dem klassischen Tanz, Stepp und dem afrobrasilianischen Tanz der sie auch zum Trommeln brachte. Ihre vielseitige berufliche Laufbahn (Krankenschwester, Glaserin, Ausbilderin, Tanzlehrerin, ausgebildete Percussionistin, Sambagruppenleiterin) brachten sie dazu eine eigene Schule für brasilianische Percussion mit Instrumentenverkauf zu eröffnen. Mittlerweile unterrichtet und leitet Pamela mehrere Sambagruppen und eine Congagruppe. Gibt Kurse und Workshops für Neueinsteiger ohne jegliche Vorkenntnisse bis fortgeschrittene Spieler, Technikkurse, Kurse für spezielle Rhythmen und oder Instrumente. Sie organisiert Auftritte für ihre Schüler und Bands. Hat dreimal mit einer eigenen Gruppe am Bremer Sambakarneval und einmal beim Berliner Karneval der Kulturen teilgenommen. Unterrichten ist zu Ihrer großen Leidenschaft geworden, mit Geduld und Ausdauer reicht sie ein breit gefächertes Wissen weiter.
KONTAKT: TEL: 030 68056251, E-Mail: pamela@heartbeat-brazil.de. Weitere INFOS: www.heartbeat-brazil.de

Roland-Zeldenrust
Roland Zeldenrust

Geboren in den Niederlanden, seit 1970 ein aktives Mitglied der internationalen Musikszene. Er hat in Musicals, Cabaret Shows, Pop/ Rock/ Jazz/ Latin und Fusion Bands gespielt und an unzähligen Radio- und Fernsehshows mitgewirkt. Ein führendes holländisches Musikmagazin nennt ihn "den meistbeschäftigten Schlagzeuger der Niederlande". 1995 gewann er den niederländischen "Super Session Award". Zusammenarbeit mit mit Cirque du Soleil (Dralion), Jan Akkerman, Candy Dulfer, Jasper van't Hof, Hans Dulfer, Chet Baker, Joachim Kuhn, Herman Brood, Saskia Laroo, Thijs van Leer, Jeff Reynolds, Adrian Borland, Nippy Noya, Defunkt, Harry 'Cuby' Muskee, Ernst Reysiger, Adrian Borland und vielen anderen.
KONTAKT: TEL: 0163 4604406, E-Mail: roland@zeldenrust.org. Weitere INFOS:  www.drums-international.com
groove - Zentrum für Percussion // info@trommeln-in-berlin.de
Fidicinstr. 3
10965 Berlin
Telefonisch: 030 - 62 70 72 12
nur zu den Bürozeiten:
Mo 9-14 Uhr
Di 12-17 Uhr
Mi 9-15 Uhr
Do 8-14 Uhr
Fr 9-12 Uhr