Das Zentrum für Rhythmus und Percussion

Diese Webseite www.trommeln-in-berlin.de ist mit einem SSL Zertifikat geschützt.

Dies dient dem sicheren Datenaustausch zwischen der Webseite/dem Webseitenbetreiber und dem Webseitenbenutzer (Ihnen), wenn Sie z.Bsp. unser Kontaktformular ausfüllen und absenden, werden Ihre Daten verschlüsselt übertragen.

Da unser Webseite auf den Servern 1&1 "gehostet" ist benutzen wir ein SSL Zertifikat das von 1&1 angeboten wird.

1&1 Internet SE
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur
Telefon: +49 (0) 721 96 00
E-Mail: info@1und1.de

Was 1&1 über SSL Verschlüsselung und SSL Zertifikate zu sagen hat, können Sie im Folgenden lesen.
hier der Original Link zur Hilfe Seite von 1&1

Was ist ein SSL-Zertifikat?

Eine der wichtigsten Möglichkeiten, den Datenaustausch zwischen einem Server und einem darauf zugreifenden Computer (client) abzusichern, ist der Einsatz von SSL (Secure Socket Layer). Damit ist es möglich, Daten zwischen Computern auszutauschen, ohne dass diese von Dritten mitgelesen werden können.
Um nun sicherzustellen, dass die Kommunikation tatsächlich mit dem richtigen Server erfolgt, kann der Server durch eine vertrauenswürdige Institution zertifiziert werden. Die von 1&1 angebotenen SSL-Zertifikate werden zum Beispiel durch die Zertifizierungsstelle DigiCert ausgestellt.

Die Vorteile der SSL-Verschlüsselung:

Mehr Sicherheit: Die Datenübertragung zu Ihren Besuchern wird abhörsicher
Höhere Vertrauenswürdigkeit: Ihre Besucher erkennen die Sicherheitsstufe in der Adresszeile des Browsers
1-Klick-Installation im 1&1 Webhosting: Einfache Installation und sofort einsatzbereit
256-Bit-SSL-Verschlüsselung

Wie erkenne ich SSL-gesicherte Seiten?

Wurde eine Seite über eine SSL-gesicherte Verbindung geladen, können Sie dies an Hand der in Ihrem Browser angezeigten Adresse (URL) nachvollziehen. Statt http:// steht hier nun https://
Das Protokoll https wird für gesicherte Verbindungen verwendet
Das Protokoll https wird für gesicherte Verbindungen verwendet
Manche Browser kennzeichnen geschützte Seiten zusätzlich durch ein Symbol. So weist z.B. der Microsoft Internet Explorer (IE) oder Firefox durch ein Schloss-Symbol auf verschlüsselte Inhalte hin. Klicken Sie auf das Symbol, dann können Sie mehr Informationen zu der Verschlüsselung einsehen.
Der Browser zeigt ein Schlosssymbol an
Der Browser zeigt ein Schlosssymbol an

Bitte beachten Sie:

Mit dieser Methode können Sie nur erkennen, ob die Seite selbst über eine gesicherte Verbindung geladen wurde. Es kann jedoch sein, dass Teilbereiche über eine gesicherte Verbindung nachgeladen werden, oder aber diese erst zur Übertragung von Nutzereingaben verwendet wird.