Das Zentrum für Rhythmus und Percussion

Kurse am Dienstag

Snare Trommler Reihe
für detaillierte Information (Kursbeschreibung) bitte auf die Balken klicken

18:00 - 20:00 Uhr — Trommeln 50+ — Anfänger/Mittelstufe

Christian-Sluzalek-200px
Trommeln 50+
mit Christian Sluzalek

Dienstags18:00 - 20:00 Uhr——Anfänger/Mittelstufe

Für all die Junggebliebenen ab 50 J. die Lust auf Neues verspüren. Mit viel guter Laune tauchen wir ein in die Welt der afro-brasilianischen Percussion. Schwerpunkt liegt auf dem miteinander Erleben, der Freude am Trommeln und der (wieder-) Entdeckung der eigenen Fähigkeiten.

Musikrichtung: Brasilianisch und eigene Arrangements
Instrumente: Samba Instrumente, Djembe
Info und Anmeldung:  TEL: 030 78006867, E-Mail: sluz@kabelmail.de

17:00 - 18:30 Uhr — Afro Percussion — Anfänger

Djembe trommeln mit Jeanette Kirsch
Afro Percussion
mit Jeanette Kirsch

Dienstags----17:00 - 18:30 Uhr----Anfänger

Rhythmen aus West-Afrika - mal wild & Laut, mal zart & leise. Wir werden die Melodien an den Basstrommeln und die Grooves an der Djembé kennenlernen, improvisieren und unsere Kreativität entfalten... und vor allem Spaß an der Musik haben !

Musikrichtung: Afro / westafrikanisch
Instrumente: Djembé und Bass-Trommeln
Info und Anmeldung: TEL: 0163 6273232, E-Mail:  mail@klanghand.de

18:00 - 19:30 Uhr — Afrikanischer Tanz Djembe — alle Niveaus

Nago-und-Sidy
Afrikanischer Tanz Kurs mit Nago Koité

Dienstag---18:00 - 19:30 Uhr--Djembe-alle Niveaus

NAGO KOITE: vermittelt in seinem Unterricht Lebendigkeit und den Reichtum des west- afrikanischen Tanzes sowie dessen grundlegende Elemente.
....auch jeder neue Tanz beginnt mit dem ersten Schritt.
SIDY KOITE: ein Künstler an der Djembé und an der Sabar, der mit seiner einfühlsamen außergewöhnlichen Art zuspielen den Unterricht besonders bereichert.
....jeder Kurs wird ein Fest.
Im Tanzunterricht: werden traditionelle Afrikanische-Tänze und Rhythmen der Malinke und Woloff vermittelt.
Wir freuen uns auf euch!

Musikrichtung: afrikanisch
Instrumente: Djembe, Dundun, Sabar
Info und Anmeldung: mihriban.k.t@googlemail.com

18:30 - 20:00 Uhr — Afro Percussion — Mittelstufe

Djembe trommeln mit Jeanette Kirsch
Afro Percussion
mit Jeanette Kirsch

Dienstags----18:30 - 20:00 Uhr----Mittelstufe / Fortgeschrittene

Rhythmen aus West-Afrika - mal wild & Laut, mal zart & leise. Wir werden die Melodien an den Basstrommeln und die Grooves an der Djembé kennenlernen, improvisieren und unsere Kreativität entfalten... und vor allem Spaß an der Musik haben !

Musikrichtung: Afro / westafrikanisch
Instrumente: Djembé und Bass-Trommeln
Info und Anmeldung: TEL: 0163 6273232, E-Mail:  mail@klanghand.de

20:00 - 21:30 Uhr — Afrikanischer Tanz Sabar — alle Niveaus

Nago-und-Sidy
Afrikanischer Tanz Kurs mit Nago Koité

Dienstag---20:00 - 21:30 Uhr--Sabar--alle Niveaus

NAGO KOITE: vermittelt in seinem Unterricht Lebendigkeit und den Reichtum des west- afrikanischen Tanzes sowie dessen grundlegende Elemente.
....auch jeder neue Tanz beginnt mit dem ersten Schritt.
SIDY KOITE: ein Künstler an der Djembé und an der Sabar, der mit seiner einfühlsamen außergewöhnlichen Art zuspielen den Unterricht besonders bereichert.
....jeder Kurs wird ein Fest.
Im Tanzunterricht: werden traditionelle Afrikanische-Tänze und Rhythmen der Malinke und Woloff vermittelt.
Wir freuen uns auf euch!

Musikrichtung: afrikanisch
Instrumente: Djembe, Dundun, Sabar
Info und Anmeldung: mihriban.k.t@googlemail.com

20:00 - 22:00 Uhr — Alles ist Rhythmus! — Anfänger

Trommler und Percussionist Klaus Staffa
Alles ist Rhythmus!
mit Klaus Staffa

Dienstags----20:00 - 22:00 Uhr--Anfänger

Eine sehr behutsame Einführung in die verschiedenen Trommelkulturen. Ein erfahrener Percussionlehrer zeigt, wie energiegeladen, entspannend und bunt die Welt der Rhythmen sein kann. Es besteht die Möglichkeit, bei verschiedenen Projekten und Konzerten mitzumachen. Es ist möglich, in die fortgeschritteneren Gruppen zu wechseln.

Musikrichtung: Afro - Brasil - Latin - Bodypercussion - Gesang - Fasstrommeln
Instrumente: Djembes, Congas, Sambainstrumente, Dununs u.a.
Info und Anmeldung: TEL: 0163 4417486, E-Mail:  mail@klausstaffa.de

20:00 - 22:00 Uhr — Bata-Kurs

Matteo
Bata-Kurs mit Matteo Bowinkelmann

Termine: 12. und 26. März/ 9. und 30. April/ 14. und 28. Mai
Dienstag 20:00 - 22:00 Uhr

Dieser Kurs gibt einen Einblick in die afro-kubanische Yoruba-Musiktradition der Bata-Trommeln. Die melodiöse Trommelmusik, die auf den Bata gespielt wird, hat eigentlich eine religiöse Funktion. Sie dient der Verehrung und Beschwörung der Orishas (Gottheiten), wobei ihnen jeweils bestimmte Stücke und Gesänge zugeordnet sind. Die Bata begleiten den Gesang, ahmen ihn nach, imitieren die Yoruba-Sprache, beschreiben die verschiedenen Gestalten der Orishas und geben die mythologischen Erzählungen durch metaphorische Klangmalerei wieder. Im religiösen Kontext nehmen die Bata-Spieler mit ihren Trommeln durch ihre Rhythmen, Variationen und Melodien eine Konversation mit den Orishas auf. Diese komplexe, vielschichtige und metaphorisch aufgeladene Musik zieht den Hörer in ihren Bann, auch außerhalb ihres religiösen Bedeutungszusammenhangs.
Ein afro-kubanisches Bata-Ensemble besteht aus drei Trommeln: Iya, Itotele und Okonkolo. Die drei sanduhrförmigen Trommeln sind verschieden groß und verschieden gestimmt. Jede Trommel hat zwei Felle, und nur in der Kombination der ineinandergreifenden Patterns, Rhythmen und Figuren ergibt sich das komplette Klangbild. Wir werden in diesem Kurs zuerst die verschiedenen Schlagtechniken für jede der drei Trommeln lernen und dann eine Auswahl verschiedener Stücke und Rhythmen spielen, um einen Einblick in die vielfältige und reiche Welt der Bata-Musik zu bekommen.

Musikrichtung: afro-kubanisch
Instrumente: Batas
Info und Anmeldung: TEL: 015223598304, E-Mail: m.bowinkelmann@outlook.com

20:00 - 22:00 Uhr — Circle grooves — Anfänger/Mittelstufe

Circle Grooves
mit Hardi Barnewold

Dienstags-20:00 - 22:00 Uhr-fortgesAnfänger mit Erfahrung - MIttelstufe

Spielerisch die Welt der Trommeln und des Rhythmus erfahren. Das Miteinander-Trommeln steht bei diesem Kurs im Vordergrund.  Wir trommeln ohne bestimmte stilistische Prioritäten und verbinden Groove und Beat auf immer neue und zum Teil improvisatorische  Art und Weise. Darüber hinaus entwickeln und üben wir konkrete und spannende Rhythmus-Arrangements und bedienen uns dazu auch bei traditionellen und modernen Rhythmen, z.B. aus Afrika, Kuba und Brasilien.  Eine Portion Body-Percussion darf bei all dem nicht fehlen. 
„Circle Grooves“ ist ein fortlaufender Kurs. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.Der Kurs ist auch eine  Ergänzung und Weiterführung  zum offenen DrumCircle

Musikrichtung: Unabhängig von stilistischen Vorgaben
Instrumente:Verschiedenste Trommel- und Percussionsinstrumente
Infos und Anmeldung: TEL: 030 31803400, E-Mail:  service@drumsandmore-berlin.de

20:00 - 22:00 Uhr — Conga-Kurs

Matteo
Conga-Kurs mit Matteo Bowinkelmann

Termine: 5. und 19. März/ 2. und 16. April/ 7. und 21. Mai
Dienstag 20:00 - 22:00 Uhr

Rhythmen aus traditionellen afro-kubanischen Stilen, die auf einer oder zwei Congas gespielt werden, wie z.B. Son-Montuno, Mozambique, A Caballo oder Rumba, stehen im Mittelpunkt dieses Kurses. Wir werden die verschiedenen Sounds lernen, die auf der Conga möglich sind, sowie Spieltechniken erarbeiten und zusammen einüben.
Durch Notenmaterial habt ihr die Möglichkeit alles Gelernte in Ruhe nachzuarbeiten.

Musikrichtung: afro-kubanisch
Instrumente: Congas
Info und Anmeldung: TEL: 015223598304, E-Mail: m.bowinkelmann@outlook.com

info_rot_freiFür Informationen zu den Preisen, Konditionen, Probestunde, etc. bitte den jeweiligen Dozenten kontaktieren
(Kontaktdaten finden sich auf der Seite Die Lehrer, und auch in den Kursbeschreibungen ganz unten)
Weitere Fragen werden auf der Seite: Häufig gestellten Fragen(FAQ) beantwortet.
G-men-Caixa