Sabar Tanz

Sabar ist ein traditioneller explosiver Tanz der Wolof im Senegal, der zu Sabar-Trommeln getanzt wird. Das Besondere ist die Live-Trommelbegleitung. Die Musiker gehen unmittelbar auf den Tänzer ein, indem sie Bewegungsakzente unterstreichen und Übergänge ankündigen. Der geübte Trommler kann die Bewegung des Tänzers vorrausahnen und somit bilden sie eine dynamische Einheit. Der Tanz ist im Senegal sehr lebendig, weit verbreitet und beliebt. Im Vordergrund des Unterrichts stehen Ausdruck und Freude an der Bewegung. Es geht darum, die Beziehung zum Boden zu finden und durch den schrittweisen Aufbau verschiedener Choreografien ein körperliches Ganzheitsgefühl zu erreichen. 

[wpv-view name=“kurs-by-id“ ids=“[wpv-post-id]“]