Fränki B. Frank

mit Leib und Seele Vermittler von Rhythmen und Rhythmus. Seit 1991 immer wieder in Afrika und u.a. mit der Gründung eines Perkussions-Zentrums in Guinea www.tamana.de beschäftigt. Spielte in verschiedenen Musik und Theaterprojekten: Pinimba, Schlangenbrut, Departement Theater Jo Fabian, p3, BIG-DRUMS. Spezialist für die Rhythmen aus der Volksgruppe der “Manden” (Malinke, Sousou, Bambara in Westafrika) mit Schwerpunkt Basstrommeln und Djembé. Liebt die Kombination aus Rhythmus, Stimme und Bewegung. Entdeckte etwas später seine Leidenschaft für Body Percussion und die Cajon. Entwickelt seit 2010 eín spezielles Rhythmus Trommel-Programm für Kitas, mit dem er 2018 und 2019 mehrere Wochen in China unterwegs war. Seit 2016 in der Ausbildung zum Feldenkrais Practitioner.